Kontakt
Mühlenhöver Elektrotechnik
Im Mühlenfeld 24
48163 Münster
Homepage:www.muehlenhoever-elektrotechnik.de
Telefon:02501 95252
Fax:02501 95253

Elektro Mühlenhöver

Überspannungsschutz bei Photovoltaik­anlagen

Die Anschaffung einer Photo­voltaik-Anlage (PV-Anlage) ist immer mit hohen Investitionen verbun­den. Um­so wichtiger ist es daher, ihre durch­gängige Verfüg­barkeit sicher­zustellen. Zu einer beson­deren Heraus­forderung für diese Inten­tion wird die Instal­lations­umgebung der PV-Anlagen: Sie wer­den auf dem Dach oder auf dem freien Feld instal­liert, wo sie beson­ders durch Blitz­ein­schläge und Über­span­nungen gefähr­det sind. Wird die PV-Anlage so beschä­digt, fällt ihr Ertrag für die Dauer der Repa­ratur aus und es ent­stehen zusätz­liche Kosten, beispiels­weise durch den Tausch des Wechsel­richters. Mit OBO sind Besitzer und Be­treiber von Photo­voltaik­anlagen jedoch auf der sicheren Seite, denn OBO bietet um­fassende System­lösungen für den Schutz von PV-Anlagen vor Blitz­ein­schlägen und Über­spannungs­schäden an.

Überspannungsschutz bei PV-Anlagen

Umfassender Schutz, durchgängige Verfügbarkeit

Der Überspannungsschutz für PV-Anlagen hat immer zwei Seiten: Sowohl auf der Gleich­spannungs-(DC) als auch auf der Wechsel­spannungs­seite (AC) können Über­spannungen ins System ein­gekoppelt werden. Der OBO Über­spannungs­schutz sichert alle Seiten zu­verlässig und um­fassend ab. Auch vorhandene Daten­leitungen können mit geeig­neten Schutz­geräten sicher in den Potential­ausgleich eingebunden werden.

Modulares Portfolio für viel­fältige Anwendungs­fälle

Das OBO Überspannungs­schutz-Portfolio ist modular aufgebaut und bietet Lösungen für fast alle Anwen­dungs­fälle. Es umfasst:

  • Blitzstromableiter
  • Kombi-Ableiter
  • Überspannungsschutz für Infor­mations- und Daten­technik
  • Kombi- und Überspannungs­ableiter für die Photo­voltaik-DC-Seite
  • Komplette Systemlösungen, vor­kon­fektioniert und vor­montiert im Gehäuse
Überspannungsschutz für Photovoltaikanlagen

Die OBO-Lösung: Generator­anschluss­kästen für PV-Anlagen

Insbesondere die vorkonfektionierten Komplett­lösungen erweisen sich als praktisch: Mit mini­malem Installations­aufwand lassen sich so nahe­zu alle Anfor­derungen an den Blitz- und Über­spannungs­schutz von PV-Anlagen erfüllen. OBO hat dazu sein Portfolio der Generator­anschluss­kästen für Photo­voltaik­anlagen neu aufgelegt und erweitert.

Erhältlich sind die Generatoranschluss­kästen für bis zu drei Maximum Power Point Tracker (MPPT), ebenso sind Ver­sionen für bis zu vier Strings je MPPT verfügbar. Der Anschluss der Leitun­gen erfolgt schnell und sicher über Klemmen mit Push-in Techno­logie. Durch die verschie­denen Größen der Generator­anschluss­kästen und die unter­schiedlichen Varianten der Vor­konfek­tionierung eignen sie sich für eine Viel­zahl indivi­dueller Instal­lations­situationen. Die robusten Gehäuse der Anschluss­kästen sind aus wärme­form­beständigem Poly­carbonat gefertigt. Mit dem trans­parenten Deckel haben Betreiber und Besitzer von PV-Anlagen immer alles sicher im Blick.

Alle Varianten der Generator­anschluss­kästen sind mit Typ 2 oder Typ 1+2 Über­spannungs­schutz­geräten erhält­lich. Neben Druck­aus­gleichs­element und Kabel­ver­schraubungen ist auch die Außenbefestigung im Liefer­umfang enthalten. Mit ihr können mehrere Generator­schluss­kästen aneinander­gereiht werden. Sollte die Photo­voltaik­anlage zu einem späteren Zeit­punkt einmal erweitert werden, lassen sich auch so auch die Generator­anschluss­kästen zu ihrem Schutz ganz ein­fach erweitern und an die bestehen­den Kästen anreihen.


Umfassender Schutz für Photovoltaik­anlagen

In dieser Broschüre geht es um Lösun­gen für eine dauer­haft sichere und schnelle Instal­lation von Photo­voltaik­anlagen. Sie finden zudem Ant­worten auf eine Viel­zahl von Fragen rund um den Schutz von PV-Anlagen.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG